Monats Archiv: August 2016

  • -

Neue Festplatte im laufenden Betrieb ins LVM hinzufügen (Linux und ESXi)

Tags :

Kategorie : News

Als Erstes eine neue Festplatte dem laufenden System hinzufügen:

LVM001

LVM002

An dieser Stelle merken wir uns den SCSI-Knoten (hier 0:2)

LVM003

Jetzt machen wir einen Rescan des SCSI Buses:

echo "- - -" > /sys/class/scsi_host/host2/scan

Hier ist host2 die Nummer des SCSI-Knotens

Anschließend überprüfen wir, ob die neue Festplatte nun gefunden wird:

fdisk -l

In der Liste sollte nun eine neue Platte (hier /dev/sdc) auftauchen

LVM004

Diese neue Platte wird jetzt partitioniert:

cfdisk /dev/sdc

LVM005

LVM006

Größe einstellen und den Partitionstyp eingeben

LVM007

Hier 8E (Linux LVM) eingeben:

LVM008

Partitionstabelle schreiben und cfdisk beenden.

Aus der erstellten Partition wird nun mit pvcreate ein Physical Volume erstellt:

lvm pvcreate /dev/sdc1

Mit pvscan werden die Physical Volumes angezeigt:

pvscan
  PV /dev/sdb1   VG vg_archivmail1   lvm2 [700,00 GiB / 0    free]
  PV /dev/sda2   VG vg_zimbra        lvm2 [29,51 GiB / 0    free]
  PV /dev/sdc1                       lvm2 [50,00 GiB]
  Total: 3 [779,50 GiB] / in use: 2 [729,50 GiB] / in no VG: 1 [50,00 GiB]

Nun /dev/sdc1 der Volume Group (hier vg_archivmail1) hinzufügen und mit pvscan überprüfen.

vgextend vg_archivmail1 /dev/sdc1

pvscan
  PV /dev/sdb1   VG vg_archivmail1   lvm2 [700,00 GiB / 0    free]
  PV /dev/sdc1   VG vg_archivmail1   lvm2 [50,00 GiB / 50,00 GiB free]
  PV /dev/sda2   VG vg_zimbra        lvm2 [29,51 GiB / 0    free]
  Total: 3 [779,50 GiB] / in use: 3 [779,50 GiB] / in no VG: 0 [0   ]

Nun die Infos zur VG anzeigen lassen

vgdisplay vg_archivmail1

  --- Volume group ---
  VG Name               vg_archivmail1
  System ID
  Format                lvm2
  Metadata Areas        2
  Metadata Sequence No  3
  VG Access             read/write
  VG Status             resizable
  MAX LV                0
  Cur LV                1
  Open LV               1
  Max PV                0
  Cur PV                2
  Act PV                2
  VG Size               749,99 GiB
  PE Size               4,00 MiB
  Total PE              191998
  Alloc PE / Size       179199 / 700,00 GiB
  Free  PE / Size       12799 / 50,00 GiB
  VG UUID               ieb0o3-OHB2-1l6T-JJPn-O2nl-SWdO-NgoRBy

Man sieht hier noch Free PE / Size 50 GiB

Anschließend mit lvextend die Größe des Logical Volumes ändern:

lvresize -L +50GB /dev/vg_archivmail1/LogVol00

Eine erneute Überprüfen ergibt nun

vgdisplay vg_archivmail1

  --- Volume group ---
  VG Name               vg_archivmail1
  …
  Total PE              191998
  Alloc PE / Size       191998 / 749,99 GiB
  Free  PE / Size       0 / 0
  VG UUID               ieb0o3-OHB2-1l6T-JJPn-O2nl-SWdO-NgoRBy

Nun muss noch das Dateisystem an die geänderte Größe angepasst werden.

resize2fs /dev/vg_archivmail1/LogVol00
Share

Share