News

Windows Firewall Dienst und seine aktuelle Probleme

Artikel von Denise Zahn

Fachinformatikerin Systemintegration & Datenschutzbeauftragte

5. Oktober 2021

Der Windows Firewall-Dienst wird auf Windows Servern zwingend benötigt um Windows Updates über den integrierten Windows Update Dienst herunterzuladen und zu installieren. Dies trifft auch bei der Druckerverwaltung zu, wo der Firewall Dienst benötigt wird um neue Drucker anzulegen.

Ist bei einem der oben genannten Vorhaben der Firewall Dienst deaktiviert, so erhält man nur einen Fehlercode, darunter Fehlercode Nummer 0x800706d9.

Bei Windows Update zeigt sich dieses Problem beim Herunterladen, der Fortschrittsbalken bleibt bei 0% stehen oder schlägt direkt fehl. Um diesen Fehler zu beheben muss die Windows Firewall aktiviert werden

Firewall Dienst aktivieren

Um den Firewall-Dienst zu aktivieren muss man zunächst über den Task-Manager zu den Diensten gelangen. Dies erreicht man, indem man im Task-Manager den Dienste Tab auswählt und „Dienste öffnen“ auswählt.

Dort kann dann der Firewall-Dienst von „Manuell“ oder „Deaktiviert“ auf „Automatisch gesetzt werden, damit dieser automatisch beim Hochfahren startet.

Danach ist es kein Problem die Drucker hinzuzufügen.

Weitere News

Zertifizierter Lexware Partner

Zertifizierter Lexware Partner

Lexware Hilfe Ihr Lexware Silber Partner in Jülich seit über 20 Jahre! Rufen Sie uns unter 02461/59360 an oder schreiben Sie eine Mail an: lexware@phi.de. Gerne Helfen wir Ihnen in allen Lexware Fragen und Problemen weiter. Ihr phi Team.

Wie deaktiviert man IPv6

Wie deaktiviert man IPv6

IPv6 ist kein grundsätzliches Problem, sondern eins, das auftaucht, weil es nicht abgesichert und konfiguriert wird. Dadurch entstehen unter Umständen sogenannte Schattennetzwerke, in denen es Kommunikation zwischen Segmenten gibt, obwohl IPv4 untersagt ist.Der Router...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Email

Kontakt

9 + 4 =

WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner